Bis 2018: Jahn holt Stürmer Grüttner aus Stuttgart

Der SSV Jahn hat soeben den zweiten Neuzugang präsentiert: Stürmer Marco Grüttner kommt ablösefrei vom VfB Stuttgart II und erhält einen Vertrag bis 2018. Der 30-Jährige kann 39 Tore in 155 Drittliga-Spielen für den VfR Aalen, die Stuttgarter Kickers und den VfB Stuttgart II vorweisen.

Foto: SSV Jahn

Marco Grüttner geht künftig im Jahn-Trikot auf Torejagd. Foto: SSV Jahn

Grüttner arbeitete sich mit den Stationen Großaspach, Schwieberdingen, Freiberg, Ulm, Aalen und die Stuttgarter Kickers von der Verbandsliga über die Ober- und Regionalliga mit 87 Treffern in 165 Spielen bis in die 3. Liga hoch.

Weiterlesen

Advertisements

Erster Neuzugang: Jahn holt Bastian Lerch

Der SSV Jahn hat mit Bastian Lerch den ersten Neuzugang der Saison präsentiert. Der 20-jährige Torhüter kommt von Greuther Fürth II, wo er 24 mal in der Regionalliga Bayern auflief. Der gebürtige Regensburger spielte bereits in der Jugend beim Jahn und unterschrieb einen Vertag bis 2017.

Lerch_PMJahn

Bastian Lerch kehrt nach Regensburg zurück. Foto: SSV Jahn

Lerch wechselte über die Stationen SpVgg Ziegetsdorf und der Jahnschmiede 2010 in die Jugend der Fürther. 2014 gelang der Sprung in den U23-Kader in der Regionalliga, wo er in der abgelaufenen Saison zum Stammkeeper aufstieg.

Weiterlesen

SSV verlängert mit sechs Spielern

Der SSV Jahn hat am Abend einige Personalia bekannt gegeben. So ließ der Verein verlauten, dass sich neben Haris Hyseni und Marcel Hofrath auch die Verträge von Uwe Hesse, Jann George und Sebastian Nachreiner mit dem Aufstieg automatisch verlängert haben. Zudem bestätigte der SSV die Vertragsverlängerung von Andreas Geipl bis 2017.

Unser Ziel ist es, für die kommende Saison in der 3. Liga auf ein gewachsenes Kollektiv setzen zu können. Das Grundgerüst der Mannschaft wird uns deshalb auch in 2016/17 erhalten bleiben„, so Jahn-Sportchef Christian Keller in der Mitteilung.

Weiterlesen

19 Treffer: Markus Ziereis ist Torschützenkönig

Foto: Gatzka

Ziereis bei der Übergabe der Auszeichnung „Spieler der Saison“ durch MZ-Sportreporter Scharf. Foto: Gatzka

Markus Ziereis wurde nicht nur von den Fans zum „Spieler der Saison 2015/16“ gewählt, sondern wurde auch Torschützenkönig der Regionalliga Bayern. Zwar kam der Jahnstürmer im letzten Saisonspiel gegen den 1. FC Nürnberg II nicht mehr zum Einsatz, konnte allerdings auch nicht mehr von Platz eins verdrängt werden. Mit 19 Treffern ist Ziereis somit der erfolgreichste Torschütze der Saison 2015/16 in der bayerischen Staffel. Zweitbester Angreifer der Jahnelf wurde Kolja Pusch mit sechs Toren, gefolgt von Haris Hyseni (5).

Novum! Jahn erhält Drittliga-Lizenz ohne Auflagen

Der SSV Jahn hat einen positiven Bescheid vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) bezüglich der 3. Liga erhalten. Erstmals würde der Jahn im Falle des Aufstiegs die Lizenz für die 3. Liga ohne Auflagen erhalten! Das bestätigte Geschäftsführer Johannes Baumeister auf der Homepage des Vereins. „Das ist sicher ein historischer Moment für unseren Verein, denn bis dato hatten wir die Zulassung stets nur mit Bedingungen und Auflagen erhalten. Das zeigt wie wir uns als Klub weiterentwickelt haben und wie wichtig zugegebenermaßen auch die Continental Arena als Infrastrukturmaßnahme für uns war“, so Baumeister.